Renn_Geldrückerstattung2018.xlsx
Microsoft Excel Tabelle 77.7 KB
RC-Frankenmarkt_Termine_2018.pdf
Adobe Acrobat Dokument 219.6 KB

Nächster Clubabend am Fr 02.03.2018 um 20:00 Uhr beim Gh-Maxn Wirt

kommende Termine:

Flurreinigungsaktion am Samstag 14.04. Vormittags.

Mittagessen beim Wirten.

An alle zuhause gebliebenen von Mallorca.

Ich würde mich freuen wenn wir uns wieder beteiligen würden.

Weitere Infos folgen.

 

Schi Tour aufs 12er Horn 17.02.

Auf Grund der eher bescheidenen Wetterverhältnisse haben wir beschlossen die Schitour auf den Eiskogel zu verschieben und stattdessen von der Tiefbrunnau über den Pillstein zum 12er-Horn aufzusteigen. Bereits bei der Anfahrt schimmerte die Sonne nach Faistenau leicht durch und starteten wir zu siebt den Anstieg in Richtung Pillstein. Anzengruber Mike hatte bereits die erste Tour von St. Gilgen in Richtung 12er-Horn hinter sich und schloss er sich nach der Abfahrt Heiml Ernst, Lacher Hans, Märzendorfer Fritz, Zauner Hannes, Seidel Stefan und Kieleithner Stefan an. Obwohl der Parkplatz in der Tiefbrunnau gut ausgelastet war trafen wir erst kurz vor dem Pillstein auf andere Tourengeher. Vom Pillstein in Richtung 12er Horn fiel der Nebel stärker ein. Am Gipfel des 12er-Horn herrschte dann reges Treiben, so dass wir kein Gipfelfoto schafften. Nach dem doch anstrengenden Aufstieg war eine Einkehr und Stärkung zu Mittag in der Bergstation der Seilbahn gerade richtig. Gestärkt ging es zur Abfahrt, was sich dann als größte Schwierigkeit des Tages herausstellen sollte. Oberhalb der Sausteigalm herrschte so dichter Nebel, dass die Sicht stark eingeschränkt war und ein Zusammenhalt der Gruppe nur mehr durch Zurufen erfolgen konnte. Dank unseren erfahrenen Guide fanden wir aber wieder die Richtige Abzweigung in Richtung Tiefbrunnau und kehrten wohlbehalten zu unseren Autos zurück. Danke an Ernst fürs Führen sowie an Stefan und Ernst fürs Fahren. Die erste Tour war erfolgreich und hoffen wir, dass die Schitour auf den Eiskogel lediglich verschoben ist und wir diese im März doch noch durchführen können.     

Faschingsumzug 11.02.2018 in Frankenmarkt

Faschingsumzug 2018  

 

Am Faschingssonntag dem 11.02. fand wieder unser Faschingsumzug statt.

Bei tollen Bedingungen war es wieder eine Freude den Umzug vom Schloss Stauf in den Ortskern von Frankenmarkt zu begleiten.

Als Sektionsleiter des TSV Sparkasse Rad Club Frankenmarkt darf ich mich bei allen Vereinen und Gruppen für deren Teilnahme und Engagement beim diesjährigen Faschingszugs recht herzlich bedanken.

Insgesamt nahmen heuer über 10 Vereine und Stammtische am Faschingszug teil. 

 

Als besondere Herausforderung erwies sich die Aufgabe unter den zahlreichen originellen und mit viel Aufwand hergestellte Kostüme / Wagen / drei Gruppen zu prämieren.

 

Feuerwehr Frankenmarkt - NIKI Air

Landjugend Frankenmarkt - Oktoberfest

Feuerwehr Raspoldsedt – Gemeindeamt Frankenmarkt

 

            Marktmusik Frankenmarkt

            Firma Paap – Privat-Feuerwehr

            Die Walker – Hippies

            Die Frankenmarkter – Fahr nicht fort kauf im Ort

            AGA – Benzin Stammtisch

            Stammtisch Apotztn – Vorstadt Weiber

Sporthalle Frankenmarkt – EU-Wahnsinn

            Stauffer - Die Pfannenflicker aus Stauff

            …uvm.

           

Wir freuen uns bereits jetzt schon auf den nächsten Umzug, der im Jahr 2020 stattfinden wird.

Ein Dankeschön an die Gastfreundlichkeit vom Gasthaus Maxn-Wirt, an die Bewirtung des CAFE-PUB-AGA, der Marktmusik  und  für die Unterstützung der Sparkasse Frankenmarkt.

Vielen Dank fürs Kommen an alle Helfer und Besucher.

RC-Frankenmarkt

 

 

Dreikönigslauf Schildorn 06.01.2018

Auch heuer startete die Saison wieder mit dem Dreikönigslauf in Schildorn. 
Dieses Mal waren die Temperatur 25 Grad über der des letzten Jahres. 
Bei traumhaften Frühlingswetter starteten 4 Mitglieder des RC-Frankenmarktes.
Lisa Roider und Stefan Seidl ...Weiterlesen

Abschlusstour nach Bad Ischl 23.09

Bei Traumhaften Bedingungen fand am 23.09. die Jahresabschlusstour mit dem Rennrad statt. 10 Sportler nahmen Teil.

Gestartet wurde bereits um 10:00 Uhr beim GH AGA.

Die Runde 125km:

AGA- Weissenkirchen-    St.Georgen- Loibichl- Unterrach- Weissenbach- Bad Ischl- über die alte Bundesstr. nach Strobl- St.Gilgen- St.Lorenz- Zell am Moos- Frankenmarkt.
 

Vereinsmeisterschaft Samstag 29.07.

Am Samstag Nachmittag um 14:00 Uhr fand die Alljährliche Vereinsmeisterschaft statt.

Bei strahlendem Sonnenschein nahmen 12 Starter an diesem Rennen teil.

Gestartet wurde in Gruppen mit Zeitbonus.

(ab dem 40. Lebensjahr 10s

...Weiterleiten

 

Glas- Trophäen- Race am 23.07.2017

GTR_Race 23.07.2017

Danke an die vielen Mannschaften die heuer wieder bei Traumhaften Bedingungen bei unserem 4er Mannschaftszeitfahren teilgenommen haben.

Es war uns eine Freude!

 

Weitere Fotos